TERMINE



24. Mai 2019 Ausstellung Akustikbilder und -objekte aus Wollfilz zur "Langen Nacht der Wirtschaft und Wissenschaft 2019"

06. - 07. Oktober 2018 Teilnahme "Kunst im Gut", Klostergut Scheyern

08. - 10. Juni 2018 Teilnahme Kunstmesse Ingolstadt 2018

09.05. - 19. Mai 2018 Ausstellung im Atelier zur landesweiten KUNST & GESUND Ausstellung von STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V.

30.09. - 01. Oktober 2017 Teilnahme "Kunst im Gut", Klostergut Scheyern

23. - 28. Mai 2017 Teilnahme an den Coburger Designtagen im "Shop" der ehemaligen Studenten

15. - 17. Juli 2016 Kulturtage Eichstätt, Ausstellung in der kirgisischen Filz - Jurte am Bahnhofsvorplatz

01. - 03. Juli 2016 Ausstellung auf der Kunstmesse Ingolstadt '16. Koje 11.

22. - 24. April 2016 Ausstellung "eWollution 2.0" im Atelier Zwirn & Zwille im Rahmen der landesweiten GEWEBE Ausstellung

7. - 8. März 2016 Aktion zum internationalen Frauentag im Atelier

6. - 8. März 2015 Aktion zum internationalen Frauentag

31. Januar 2015 Eröffnung nach Umzug AtelierZwirn & Zwille am neuen Standort Am Anger 2, Eichstätt

3.-6. Juli 2014 Teilnahme Kunstmesse Ingolstadt 2014, Klenzepark Ingolstadt

7.-8. März 2014 Aktion zum Weltfrauentag in Eichstätt mit „EWOLLUTION“ und interaktivem Akustikschaufenster

Dezember 2013 Weihnachtsausstellung mit Helga Donaubauer im Atelier Zwirn & Zwille

Sept. 2013 Teilnahme "Kunstraum am Baum", Eichstätter Frauenberg, mit "EWOLLUTION" - 5 "Akustik"-Filzschafen, exempl. für untersch. Oberflächengestaltung bei Akustikbildern aus Filz

21. Juli 2013 Verleihung des Kulturpreises 2013 der Stadt Eichstätt an Zwirn & Zwille

Juli 2013 Volksmusiktag MITTENDRIN, anlässlich des Volksmusiktages am 27./28. Juli bieten wir in unserem Atelier handgefertigte Trachtentaschen an

März 2013 400 Jahre Hortus Eystettensis, anlässlich des Jubiläums des Garten von Eichstätt, gibt es bei uns die Schachbrettblume als Motiv auf diversen Filzobjekten

März 2013 Osterverkaufsausstellung mit Handwerklichen Arbeiten von Helga Donaubauer

Feb/März 2013 "Fäden verbinden" Ausstellung mit JURASTOFFWERK: textile Arbeiten mit Stickquadraten aus Afghanistan umgesetzt von Schülerinnen der Maria Ward Mädchenrealschule, Mitgliedern des Jurastoffwerks sowie von Zwirn & Zwille

Dezember 2012 Weihnachtsmarkt im SchauRaum Eichstätt mit Helga Donaubauer, Pfahlstrasse 37/Ecke Herzoggasse

November 2012 Verkaufsausstellung in der Galerie FAK°TEN, Forum für angewandte Kunst in der Region 10, Moritzstr. 6, Ingolstadt

Juli 2012 Verkaufsausstellung: 2 Praktikanten vom Gabrieli Gymnasium präsentieren nach 1 Woche Praktikum bei uns Ihre Abschlussarbeiten

Juli 2012 Teilnehmer "Kul-Türen" im Rahmen der Jugendkulturtage, Eichstätt

Juli 2012 Schau-Raum Eröffnung von Zwirn & Zwille, Pfahlstr. 37, Eichstätt

April 2012 Verkaufsausstellung von Z&Z in der Galerie FAK°TEN, Ingolstadt

März/April 2012 Osterausstellung von Helga Donaubauer, Eichstätt, im Atelier Z&Z

Nov./Dez. 2011 Weihnachtsausstellung von Helga Donaubauer, Eichstätt, im Atelier Z&Z

Nov./Dez. 2011 Weihnachtsausstellung "Kunst im Stall", Rackertshofen (Gaimersheim)

Juli 2011 Kultur- und Jugendkulturtagen, Eichstätt

April/Mai 2011 Natur und Garten, Hofgarten Eichstätt

März/April 2011 5 Jahre Zwirn & Zwille, Jubiläum

Dezember 2010 Ausstellung: Peter Küssel, Kleinobjekte aus Holz mit Marmorkalk-Finish, bearbeitet mit der Motorsäge

Nov/Dez 2010 Adventsmarkt Eichstätt

August 2010 Kunstnacht Riedenburg

Mai 2010 Garten und Natur, Hofgarten Eichstätt

April/Mai 2010 Material Girls, Andrea Hillen, Mema – Keramik, Edith Sellinger,
Carla Störzer, Angelika Süß, Susanne Wein, Zwirn & Zwille,
Johanniskirche Eichstätt

März 2010 Trachtenmodenschau im Gasthof „KRONE“ in Eichstätt, Trachtenmode mit passenden Filztaschen komplettiert.

Nov/Dez 2009 Adventsmarkt Eichstätt

November 2009 FAK°Ten, Forum für angewandte Kunst in der Region zehn,
Ausstellung im Kreuztor Ingolstadt

Oktober 2009 Ausstellung: Georg Fieger, Edith Sellinger und Zwirn & Zwille
„ Behältnisse - Bilder und Objekte“ ( abstrakt und konkret )
im Atelier Zwirn & Zwille

Mai 2009 Garten und Natur, Hofgarten Eichstätt

Mai 2009 Handwerk erleben, Johanniskirche Eichstätt

April 2009 Ausstellung: Gabriele Breuer, Bilder und Skulpturen,
im Atelier Zwirn & Zwille

November 2008 Weihnachtsausstellung in der Residenz, München

November 2008 Ausstellung: Alessandro Serafini im Atelier Zwirn & Zwille

November 2008 Modenschau, Altes Stadttheater Eichstätt
Zwirn & Zwille – Lauf mit Auftritt von Christina Volmari (Frankfurt/M.)
und ihrem Lied : Die Tasche!

September 2008 Pantaleonmarkt Kranzberg

September 2008 „Mut zum Hut“ in Neuburg

September 2008 „Mut zum Hut“ Fotoausstellung von Dunja Bauer-Knopp

Juni 2008 Historischer Handwerksmarkt zum Stadtjubiläum 900 Jahre Eichstätt

Nov / Dez 2007 Eichstätt Adventsmarkt

Oktober 2007 Modenschau, Altes Stadttheater Eichstätt (Teilnahme)

September 2007 auf der „Mut zum Hut“ in Neuburg

September 2007 Ausstellung: Raphael Graf , Alessandro Serafini und Zwirn & Zwille mit
Goldschmiede Bergér im Atelier Zwirn & Zwirn

Mai 2007 Kunst und Handwerksmarkt zum Tag des lebendigen Museums,
Burg Burgthan

April 2007 Eröffnung des Ateliers Zwirn & Zwille in der Luitpoldstrasse 27 in Eichstätt
Neues Konzept:
– offenes Atelier, der Kunde sieht wo und wie gearbeitet wird
– Kleinserien und Unikate in Handarbeit
– „Eichstätter“ Manufaktur
– Zusammenarbeit mit Künstlern und Kunsthandwerkern (Inspiration, gemeinsame Projekte)
– wechselnde Ausstellungen im Atelier (siehe Pressetexte)

Dezember 2006 Adventsmarkt Eichstätt

Dezember 2006 Weihnachtsmarkt Schloss Grünau , Neuburg

Oktober 2006 Modenschau, Altes Stadttheater Eichstätt (Präsentationsstand)

April 2006 Handwerksmarkt Schlossleutnant Krach Festspiele,
Willibaldsburg Eichstätt

April 2006 Produktion im Kelleratelier und Verkauf auf Kunst- und Handwerksmärkten

März 2006 Unternehmungsgründung Zwirn & Zwille GbR

Dezember 2005 Probelauf für Absatzmöglichkeiten und die Akzeptanz beim Kunden
auf dem Eichstätter Adventsmarkt

Oktober 2005 Sandra Fischer produziert eine Tasche aus Filz –
Die Idee wird geboren, Taschen und Accessoires zu entwerfen
und mit Filz selber zu produzieren. Es folgen Marktrecherchen, eine erste kleine Kollektion wird entworfen und hergestellt.